Einladung zum GRT nach Bonn

Ihr wollt mit anderen Kellerkindern über Conbesuche, Brettspielabende, oder andere gemeinsame Aktivitäten reden? Hier ist der richtige Ort dafür!
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 620
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon xengar » So 9. Apr 2017, 01:18

Lukas hat geschrieben:Bin morgen auch dabei, hab nur keine ahnung wo du wohnst Anil. Schick mir vielleicht nochmal eine mail.

...oder ich schick dir eine, dann bekommst du es sicher mit.


Cheers bis morgen


done
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Brückentroll
Beiträge: 238
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon Gunnar » Mo 10. Apr 2017, 13:53

So ein kleiner Report von unser Tour nach Bonn.
Anil, Lukas und ich sind nach kleinen anfänglichen Startschwierigkeiten doch noch in Bonn angekommen.
Das Cafe besteht aus 2 Ebenen (EG & Keller) mit ausreichend Tischen, dass dort sicherlich 10+ Runden gleichzeitig laufen können. Es lohnt sich im Opern-Parkhaus zu parken, sind 5 min Gehweg und man sucht sich nicht das Ast ab.
Es gibt mehrere Regale die mit Brett- und Kartenspielen vollgestopft sind und welche man mit an die Tische zum Spielen nehmen kann. Für das leibliche Wohl ist mit einer kleinen Küche bestens gesorgt und dank des Waffel-Tages konnte der erste Hunger schnell besiegt werden.
Johannes hatte kein Glück mit Dragon Age RPG, er fand leider keine Mitspieler, wogegen wir mit Savage Worlds als Black Ops New York unsicher machen durften. Alles in allem eine gelungene Runde, die Dank Tablets und Google Earth oder Maps sehr viel realistischer wurde. Der Spielmeister hatte wirklich Geduld mit uns und ließ auch verrückte Ideen durch. An dieser Stelle wirklich ein großes Lob an ihn, sowohl was Spielführung als auch Geschichte angeht, hatte er bei uns voll ins Schwarze getroffen.
Der Bonner GRT ist nicht so groß wie unserer, aber das war ja auch der erste, er dürfte sich in den nächsten Jahren sicherlich vergrößern.
Benutzeravatar
Chaosmeister
Werwolf
Beiträge: 350
Registriert: Do 15. Okt 2015, 14:23
Wohnort: Katzenelnbogen
Kontaktdaten:

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon Chaosmeister » Mo 17. Apr 2017, 11:50

Danke für den Bericht. Das kann ja durchaus passieren das man mal keine Speiler findet, es muss sich ja erst warmlaufen, wie bei uns auch.
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Brückentroll
Beiträge: 238
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon Gunnar » Di 18. Apr 2017, 07:35

ja das passiert eben, man trifft nicht jedes mal den Geschmack oder es sind einfach zu wenig Leute da
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 620
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon xengar » Di 18. Apr 2017, 09:26

oder die Leute wissen nichts mit den Titeln anzufangen. dann bekommst du die runden auch nicht voll
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Liechtenauer
Greif
Beiträge: 464
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon Liechtenauer » Di 18. Apr 2017, 10:24

Gunnar hat geschrieben:ja das passiert eben, man trifft nicht jedes mal den Geschmack oder es sind einfach zu wenig Leute da

Danke für den Zuspruch, aber ich fand das überhaupt nicht schlimm, dass meine Runde nicht zustandekam. Das Abenteuer war ja "aus der Konserve" und ich finde es immer besser, wenn eine Runde ausfällt, als wenn ein Besucher keinen Platz mehr kriegt und enttäuscht wieder nach Hause gehen muss.

So konnte ich selbst eine coole Runde "Turbo-Fate in Space" mitspielen, dabei ein schrottiges Raumschiff mit einem 3-Meter Säbelzahnhamster als Landungsfahrzeug kommandieren, und mich danach noch ein bisschen bei euch mit an den Tisch setzen. War ein toller Tag und im Bonner Forum gab es nur positives Feedback und Vorfreude aufs nächste Mal. Wir hatten aus dem Stand weg 36 Teilnehmer und das bei nur 3 Wochen Vorlaufzeit. Ich bin damit sehr zufrieden.

Aber jetzt freu ich mich erstmal auf den GRTD in Limburg. :D
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Brückentroll
Beiträge: 238
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Einladung zum GRT nach Bonn

Beitragvon Gunnar » Mi 19. Apr 2017, 08:16

die meisten Leute kommen aus der Ecke Mainstream und sind meist sehr Systemtreu.
DSA Spieler die Warhammer spielen wollen und natürlich als strahlende Helden dastehen wollen.
Leider ist bei denen damals trotz allen Erklärungen nicht das Licht aufgegangen, dass sie Helden sind, wenn auch von der schmutzigen Sorte und im Verborgenen...
Eingefahrene Bahnen halt...und damit das größte Hindernis mit anderen Systemen Spaß zu haben :(

Zurück zu „Kellerkinder on tour“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast