[Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Hier könnt ihr über eure laufende Spielrunden diskutieren und nach neuen Mitspielern suchen!
Benutzeravatar
Kesi
Hobgoblin
Beiträge: 59
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:45
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Kesi » Mo 27. Nov 2017, 21:43

Ist Volos und Xanathars Guide gestattet? ^^'
Lukas
Hobgoblin
Beiträge: 40
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Lukas » Mi 29. Nov 2017, 11:30

Lukas hat geschrieben:Ansonsten könnt ihr alles Spielen, auf das ihr Lust habt aus dem Player's Handbook und dem Elemental Evil Companion (gibt's für Lau im Internet).


Ich möchte Xanathar's Guide to Everything nicht mit reinnehmen, weil er gerade erst erschienen ist und ich mir nicht sicher bin, wie er die Balance durcheinander bringt. Außerdem haben viele vorher noch kein D&D 5 gespielt, da denke ich es ist besser niemanden mit zu vielen Möglichkeiten zu überschwemmen (meine bisherige Truppe wäre mMn eher davon abgeschreckt).

Was Volo's Guide to Monsters angeht: Hell NO! Ihr solltet den und das Monster Manual definitiv nicht zu Rate ziehen! :D Der ist ja nur ein Monster Manual II.
Von meiner Seite her kann es aber durchaus vorkommen, dass ich Gegner daraus benutze. Allerdings setze ich mir da keine Limits, wenn ich nichts passendes finde oder das Monster nicht die richtige Herausforderung ist, passe ich es an oder baue mir ein eigenes.


Cheers,

Lukas
Lukas
Hobgoblin
Beiträge: 40
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Lukas » Mi 29. Nov 2017, 12:04

VORWARNUNG:

Der Termin für die erste Session zum Abstimmen und evtl. schon Charaktere bauen ist (vorläufig) Sonntag, der 17.12.2017 von 15.00 bis 20.00 Uhr.

WO steht noch nicht genau fest. Wenn wirklich ca. 10 Leute kommen, ist der Wintergarten meines besten Kumpels etwas klein (seine Wohnung soll ab Februar fertig sein, dann hat sich das Problem erledigt) und ich muss meine Familie ausquartieren.
PM an alle die in dieses Forum gepostet haben, dass sie Bock haben folgt, sobald der Ort geklärt ist.


Kurzes Vorwort zu Session 0:
1.) Wir klären die Basics: Hausregeln, Material, mehr fällt mir gerade nicht ein.
2.) Wir sollten uns gemeinsam auf Regeln einigen, wie alle zu Wort kommen. (Bei so vielen Leuten dringend nötig)
3.) Ihr erklärt mir, was ihr von dem Spiel erwartet, oder was ihr überhaupt nicht abhaben könnt. (Inhaltlich und sonstiges wie z.B. Spinnenphobie, Hass auf Puzzle-Rätsel)
4.) Ich erkläre euch, was ich mir von eurer Seite für das Spiel erhoffe. ( :shock: Kein Stress, nicht viel. Ich bin nicht verwöhnt.)
5.) Charaktere erstellen
VOR SESSION 1: Hintergrundgeschichten eurer Charaktere erstellen und mir schicken.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 604
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon xengar » Mi 29. Nov 2017, 17:02

Lukas hat geschrieben:VORWARNUNG:

Der Termin für die erste Session zum Abstimmen und evtl. schon Charaktere bauen ist (vorläufig) Sonntag, der 17.12.2017 von 15.00 bis 20.00 Uhr.

WO steht noch nicht genau fest. Wenn wirklich ca. 10 Leute kommen, ist der Wintergarten meines besten Kumpels etwas klein (seine Wohnung soll ab Februar fertig sein, dann hat sich das Problem erledigt) und ich muss meine Familie ausquartieren.
PM an alle die in dieses Forum gepostet haben, dass sie Bock haben folgt, sobald der Ort geklärt ist.


Kurzes Vorwort zu Session 0:
1.) Wir klären die Basics: Hausregeln, Material, mehr fällt mir gerade nicht ein.
2.) Wir sollten uns gemeinsam auf Regeln einigen, wie alle zu Wort kommen. (Bei so vielen Leuten dringend nötig)
3.) Ihr erklärt mir, was ihr von dem Spiel erwartet, oder was ihr überhaupt nicht abhaben könnt. (Inhaltlich und sonstiges wie z.B. Spinnenphobie, Hass auf Puzzle-Rätsel)
4.) Ich erkläre euch, was ich mir von eurer Seite für das Spiel erhoffe. ( :shock: Kein Stress, nicht viel. Ich bin nicht verwöhnt.)
5.) Charaktere erstellen
VOR SESSION 1: Hintergrundgeschichten eurer Charaktere erstellen und mir schicken.

der 17. ist bei mir schon verplant
BildBildBildBildBildBild
Roggnar
Kobold
Beiträge: 18
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Roggnar » Sa 2. Dez 2017, 18:46

sollte bei mir klargehen
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"
Gunnar
Brückentroll
Beiträge: 233
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Gunnar » Mi 6. Dez 2017, 08:09

Hintergrundstory erstellen, bevor wir überhaupt wissen was wir spielen ? man sollte vorher absprechen, wer was spielt. Immerhin soll die Gruppe/Gruppierung ausgewogen sein. Bringt ja nichts, wenn alle Zauberer/Hexenmeister spielen, aber keiner das Meatshield gibt.
Würde sich eher anbieten, nachdem wir uns für eine Klasse entschieden haben.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 604
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon xengar » Mi 6. Dez 2017, 09:27

Gunnar hat geschrieben:Hintergrundstory erstellen, bevor wir überhaupt wissen was wir spielen ? man sollte vorher absprechen, wer was spielt. Immerhin soll die Gruppe/Gruppierung ausgewogen sein. Bringt ja nichts, wenn alle Zauberer/Hexenmeister spielen, aber keiner das Meatshield gibt.
Würde sich eher anbieten, nachdem wir uns für eine Klasse entschieden haben.


genau das hat lukas doch geschrieben.
BildBildBildBildBildBild
Roggnar
Kobold
Beiträge: 18
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Roggnar » Do 7. Dez 2017, 17:31

wie gestern beim stammtisch schon gesagt schaffen wir es nicht auf die session 0.
allerdings falls es die gruppenbildung beeinflusst:
-Zwerg-druide
-mensch-Waldläufer
würde mich beim erstellen nach der gruppe richten, kann den druide als formwandler oder als magier spielen je nachdem wie die restliche gruppe aussieht.
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"
Benutzeravatar
Kesi
Hobgoblin
Beiträge: 59
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:45
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Kesi » Do 7. Dez 2017, 22:58

Awww. Tierchen-Druide ist so toll :3

Dann ist der schon mal raus bei mir. Aber ich habe ja noch 2 andere Alternativen. Oder halt den Heiler wenn sonst keiner will.
Roggnar
Kobold
Beiträge: 18
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitragvon Roggnar » So 10. Dez 2017, 16:53

naja ich kann durchaus auch nen heilzauber mitnehmen als druide, aber es wäre halt schwierig den im kampf zu benutzen
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"

Zurück zu „Spielrunden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast