Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Hier kann über alles diskutiert werden, dass nicht zu den anderen Themen passt!
Antworten
Benutzeravatar
Serrin
Goblin
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:09

Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von Serrin » Mi 24. Feb 2016, 17:21

Manche Begründungen sind echt gut :lol:
http://m.imgur.com/gallery/IeV3q
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von xengar » Mi 24. Feb 2016, 19:31

Serrin hat geschrieben:Manche Begründungen sind echt gut :lol:
http://m.imgur.com/gallery/IeV3q
Klasse, ich hab da auch ein paar Kandidaten, die sowas machen.... darf man da auch Spieler an den Pranger stellen? -> redet die Gruppe jedesmal um Kopf und Kragen
- > sorgt dafür das schlimmeres Zeug eintritt als der GM geplant hatte...
etc... ^^
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von Redbaron » Mi 24. Feb 2016, 21:19

Oh ja da sind ein paar schöne Sachen dabei. Bei den D100 zum criten steht bei mir: Die Spieler sorgen dafür das die Minions nen Kratzer bekommen. Die Minions reissen den Spielern dann mal den Arm ab.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von xengar » Mi 24. Feb 2016, 21:31

Redbaron hat geschrieben:Oh ja da sind ein paar schöne Sachen dabei. Bei den D100 zum criten steht bei mir: Die Spieler sorgen dafür das die Minions nen Kratzer bekommen. Die Minions reissen den Spielern dann mal den Arm ab.
Hm der Minion stirbt nicht, aber der SC failed beim "auf dem halbtotenstehen und ihn mit nem messer abstechen"... und der minion stirbt nicht runde-... für runde.... für runde...
BildBildBildBildBildBild
Purzel89
Goblin
Beiträge: 39
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:21
Wohnort: Diez
Kontaktdaten:

Re: Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von Purzel89 » Do 25. Feb 2016, 06:14

xengar hat geschrieben:
Serrin hat geschrieben:Manche Begründungen sind echt gut :lol:
http://m.imgur.com/gallery/IeV3q
Klasse, ich hab da auch ein paar Kandidaten, die sowas machen.... darf man da auch Spieler an den Pranger stellen? -> redet die Gruppe jedesmal um Kopf und Kragen
- > sorgt dafür das schlimmeres Zeug eintritt als der GM geplant hatte...
etc... ^^
So lief damals meine erste Star wars runde ab. Wir hatten einen Mitspieler der stets alles in die Luft sprengen wollte. Um sich Bomben kaufen zu können raubte er eine Bank aus. Dumm nur dass wir uns grad beim Chef als kopfgeldjäger einschleimen wollten um an geheime Informationen zu kommen. Also verlangte der npc von uns dass wir unseren Mitspieler töten sollen. Von dem Punkt an hatte ich das Gefühl dass der GM den PC los werden wollte. :)
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 256
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Dice shaming - welchen Würfel würdet Ihr an den Pranger stellen

Beitrag von Gunnar » Di 1. Mär 2016, 14:16

Da hat er sich selbst ans Messer geliefert, so kann er sich nicht beschweren und die Gruppe kann etwas Geld machen :)
Antworten