Rest in Peace, Freienfels....

Hier kann über alles diskutiert werden, dass nicht zu den anderen Themen passt!
Antworten
Benutzeravatar
Liechtenauer
Greif
Beiträge: 485
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Sankt Augustin

Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von Liechtenauer » Mi 18. Nov 2015, 09:45

Vermutlich haben es einige von euch schon gehört:

Die Ritterspiele Freienfels werden 2016 nicht mehr stattfinden, weil die ständig zunehmenden behördlichen Auflagen das Engagement des Fördervereins schlussendlich erstickt haben.

Sehr traurig, da geht eine Institution der Mittelalterszene... :(
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von Redbaron » Mi 18. Nov 2015, 10:04

Eventuell gibt es dadurch mal einen Neustart.
Klar Freienfels ist toll gewesen, aber die Massen an Menschen waren schon fast unhaltbar. Da hätte schon wesentlich früher mal was passieren müssen.

Es gab zu wenige, teilweise sogar nur einen einzelnen Weg (das Nadelöhr an den Tribünen) von Unten nach Oben.

Das Konzept sollte mal überarbeitet werden, um mehr Möglichkeiten zu bekommen wie man auf und vom Gelände kommt.

Ich finde es aber auch sehr schade das es dass jetzt gewesen sein soll.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von xengar » Mi 18. Nov 2015, 11:40

Es ist Schade, aber da kamen ja nicht nur die Auflagen zum tragen, auch die Nachwuchsprobleme.

Es wurde einfach viel zu groß und war dann irgendwann nichtmehr zu handlen.

Sehr schade halt
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 256
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von Gunnar » Mi 18. Nov 2015, 13:44

Stand als Randnotiz in der Zeitung...Danke Bürokratie
Die Auflagen waren wohl das größte Problem, aber bei der Größe braucht es ein ganz andere Herangehensweise, als es ein einfacher Verein leisten kann.
Ich hoffe trotzdem, dass das Festival auf die eine oder andere Weise erhalten bleibt.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von xengar » Di 15. Dez 2015, 13:17

offenbar wird eine 2017er Version jetzt doch geplant.
Mal schauen ob sie's hin bekommen.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von Redbaron » Di 15. Dez 2015, 14:12

Gut da wird das ganze nächste Jahr für drauf gehen.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 256
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Rest in Peace, Freienfels....

Beitrag von Gunnar » Mi 16. Dez 2015, 14:13

so sieht es aus, die Behörden müssen zufriedengestellt werden, also wird noch kräftig gemauschelt.
Freienfels macht durchaus einen großen Umsatz und jetzt haben sie bemerkt, dass ihnen Steuergeld flöten geht.
Hoffen wir also auf 2017
Antworten