StarTrek Online

Vielle Kellerkinder spielen auch gerne am Computer oder an der Konsole. Hier könnt ihr darüber diskutieren.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 623
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

StarTrek Online

Beitragvon xengar » Mo 27. Feb 2017, 01:16

Da ich vor kurzem ENT komplett gesehen und jetzt wieder TNG am schauen bin, hab ich wieder Bock auf STO.
Es wurde sau viel gemacht, deshalb hab ich aus spaß nen neuen Char angefangen.

Mit Stargazer bin ich bereits ne Runde geflogen sogar die "Delithium-Abbau"-(Strafarbeit)-Quest haben wir mal gemacht xD


Mag noch jemand Mitmachen?

Es gibt 2 Fraktionen , Föderation und Klingonen.
Die Romulaner kann man auch spielen, bei denen muss man dann auswählen, ob man mit den Feds oder den Klings verbündet sein will.
Wer Das Tutorial der Feds mal mit einer TOS storyline machen will, bzw einen Char haben will der einen TOS Hintergrund hat, dann ist das ohne weiteres möglich.

Es ist F2p, aber es gibt kein pay4win. Bezahler haben im Spiel lediglich mehr Comfort aber keine Spielentscheidenden Vorteile.

Man kann das Spiel problemlos solo spielen mit jetzt 13 Seasons gibt es ausreichend Storycontent, dass man ne Zeitlang beschäftigt ist, ohne das man PVP oder oder PVE Instanzen nutzen muss.

Es macht aber mehr Spaß, wenn man es mit mehreren zusammen spielt. (ein Team besteht aus 5 Spielern, ein Raid aus mehreren Teams ) ^^

Wer fragen hat, soll losschießen ;)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 221
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Re: StarTrek Online

Beitragvon Stargazer » Mi 15. Mär 2017, 12:50

Hmm, ich müßte mich auch mal wieder an STO wagen, aber nachdem ich so schnell aufgestiegen bin, fühlt sich der Weg zum Fleet Admiral gerade wie Arbeit an. Du siehst ja, wenn ich online gehe! :D
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 623
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: StarTrek Online

Beitragvon xengar » Mi 15. Mär 2017, 13:08

das gute ist ja, das es vollkommen egal ist welchen level man hat, da die Einsätze skaliert werden und die spieler das benötigte Level bekommen hoch wie runter xD
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 623
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: StarTrek Online

Beitragvon xengar » Di 15. Mai 2018, 12:09

Ich hab aus Spaß auf der PS4 nochmal von vorne angefangen.
War amüsant ^^ Das Redesign macht das game richtig einfach.
BildBildBildBildBildBild

Zurück zu „Computer- und Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast