Artemis

Vielle Kellerkinder spielen auch gerne am Computer oder an der Konsole. Hier könnt ihr darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Artemis

Beitrag von Delphi » Mo 14. Dez 2015, 15:51

Für alle Star Trek Verrückten hier:

Wann wollen wir uns denn mal wieder in die endlichen Weiten stürzen, und unsere 2. Artemis Runde angehen? Es gab ja mittlerweile auch wieder einige Updates, die noch mehr Weltraumwale zum Jagen in das Spiel integriert haben ;)

Wollen wir vielleicht mal den Januar ins Auge fassen? Was sagt der Cäpt´n dazu?

Mr. Meinkolas, Energie!
Benutzeravatar
Horten
Ork
Beiträge: 100
Registriert: Di 20. Okt 2015, 12:44

Re: Artemis

Beitrag von Horten » Mo 14. Dez 2015, 16:13

Der Captn ist voll dafür. Als vorbereitung für den GRT sollten wir so oder so noch ein paar mal ran.
Janeway 4 ever, bitches!
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Artemis

Beitrag von Delphi » Mo 14. Dez 2015, 16:26

Oh ja. Besonders, damit wir uns nicht wieder mit Andockmanövern an unseren eigenen Minen blamieren ;)
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Artemis

Beitrag von xengar » Mo 14. Dez 2015, 19:26

Delphi hat geschrieben:Oh ja. Besonders, damit wir uns nicht wieder mit Andockmanövern an unseren eigenen Minen blamieren ;)
was kann ich dafür das der Engeneer ned genug energie auf die Schilde legt und der Pilot nicht ordentlich einparken kann xD
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Meinkbart
Goblin
Beiträge: 30
Registriert: So 18. Okt 2015, 01:23

Re: Artemis

Beitrag von Meinkbart » Mo 14. Dez 2015, 21:19

trtzzzz

Meinke la Forge meldet schnell näherkommende SCHELLE für den Waffenmeister... :twisted: :!:

Der Pilot konnnte da am wenigsten machen- ein Hillbilly Waffenmeister der meint die Minen an der Raumstation zu testen :roll:

Kesselflug? in weniger als 12 parsecs? kein Problem... aber das?!? :D
Da hätte nur noch die Macht geholfen!
SIC PARVIS MAGNA
Benutzeravatar
Meinkbart
Goblin
Beiträge: 30
Registriert: So 18. Okt 2015, 01:23

Re: Artemis

Beitrag von Meinkbart » Mo 14. Dez 2015, 21:21

Meinkbart hat geschrieben:trtzzzz

Meinke la Forge meldet schnell näherkommende SCHELLE für den Waffenmeister... :twisted: :!:

Der Pilot konnnte da am wenigsten machen- ein Hillbilly Waffenmeister der meint die Minen an der Raumstation zu testen :roll:

Kesselflug? in weniger als 12 parsecs? kein Problem... aber das?!? :D
Da hätte nur noch die Macht geholfen!
Und der Chefingenieur Urlaub im Maschinenraum macht! :D
SIC PARVIS MAGNA
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Artemis

Beitrag von xengar » Di 15. Dez 2015, 00:36

Meinkbart hat geschrieben:trtzzzz

Meinke la Forge meldet schnell näherkommende SCHELLE für den Waffenmeister... :twisted: :!:

Der Pilot konnnte da am wenigsten machen- ein Hillbilly Waffenmeister der meint die Minen an der Raumstation zu testen :roll:

Kesselflug? in weniger als 12 parsecs? kein Problem... aber das?!? :D
Da hätte nur noch die Macht geholfen!
hihihihihi
*roflmao*
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Artemis

Beitrag von Redbaron » Di 15. Dez 2015, 11:03

Die Sensoren sind tot... liegen lachend am Boden.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Artemis

Beitrag von Delphi » Mi 16. Dez 2015, 14:22

Nach Auswertung der Blackbox ist eindeutig geklärt: Der fragliche Befehl, welcher zur fatalen Kollision führte, stammte vom Captain.

Die Crew ist deshalb vom Sternenflottenkommando posthum von jeglicher Verantwortung freigesprochen worden.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Artemis

Beitrag von xengar » Mi 16. Dez 2015, 14:26

Delphi hat geschrieben:Nach Auswertung der Blackbox ist eindeutig geklärt: Der fragliche Befehl, welcher zur fatalen Kollision führte, stammte vom Captain.

Die Crew ist deshalb vom Sternenflottenkommando posthum von jeglicher Verantwortung freigesprochen worden.
genauso wie der illegale Befehl zum Beschuss auf die Weltraumwale entgegen des Protests des Waffenoffiziers!!!

Dafür muss sich Cpt. Janeway noch posthum verantworten! :P
BildBildBildBildBildBild
Antworten