Warum bin ich ein Goblin?

Allgemeine Anfragen bitte hier rein!
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von xengar » Mi 16. Mär 2016, 10:20

Was es über mich aussagt? Ganz simpel, ich betrachte diese Sichtweise als Abartig, somit eine Perversion dessen was "natürlich" wäre. So, what? :P

Da es aktuell aber eh keine "Gallertwürfel" gibt hat sich die Frage erübrigt...


zieht man aber in Betracht, das Galertwürfel zu Doppelgängern werden...

hier frag ich mich jetzt wirklich mal, was sich Stargazer dabei gedacht hat... :shock:
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
StillerBeobachter
Hobgoblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:36
Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von StillerBeobachter » Do 14. Apr 2016, 21:59

Liechtenauer hat geschrieben:
Stargazer hat geschrieben:
Schau mal oben auf die URL. Dann siehst du wer hier der Boss ist. Wir sind hier nicht in einer Demokratie. Muhahahaha! :twisted:
Stimmt, da war ja was..."Räusper":

ALL HAIL TO THE MIGHTY GAZER OF STARS!
HE WHO POSSESSES THE UNIQUE RANK OF THE GREAT ARCHMAGE THAT SHALL NOT BE ALTERED BY PUNY POST COUNTS!

:lol:[/quote]

Oh großer Stargazer - solltest Du dann nicht als "Gottkaiser" auftreten?!?
;)
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von Redbaron » Fr 15. Apr 2016, 08:41

Das hat er doch gar nicht nötig... wobei ich würde den Titel dennoch ändern... auf Kreativer Magus.
Den der kann alles was er will ;)
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 240
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von Stargazer » Mo 18. Apr 2016, 15:03

StillerBeobachter hat geschrieben: Oh großer Stargazer - solltest Du dann nicht als "Gottkaiser" auftreten?!?
;)
Gottkaiser ist doof, als Atheist würde ich dann auch nicht an mich glauben. Das lassen wir mal. ;)
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von xengar » Mo 18. Apr 2016, 16:43

Stargazer hat geschrieben:
StillerBeobachter hat geschrieben: Oh großer Stargazer - solltest Du dann nicht als "Gottkaiser" auftreten?!?
;)
Gottkaiser ist doof, als Atheist würde ich dann auch nicht an mich glauben. Das lassen wir mal. ;)
Es gibt nur einen Gottkaiser... Du magst vllt auch einen Thron haben, aber der Goldene Thron gebürt nur dem Imperator... naja er hat ja auch die Astartes Legionen um seinem Wort Nachdruck zu verleihen ^^
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 240
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von Stargazer » Di 19. Apr 2016, 15:49

Lass das nicht Leto II von Arrakis hören. ;)
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von xengar » Di 19. Apr 2016, 16:14

Stargazer hat geschrieben:Lass das nicht Leto II von Arrakis hören. ;)
soll nur kommen, was will er gegen Pan D. Aman machen?
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
StillerBeobachter
Hobgoblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:36
Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von StillerBeobachter » So 24. Apr 2016, 20:26

Stargazer hat geschrieben:
Gottkaiser ist doof, als Atheist würde ich dann auch nicht an mich glauben. Das lassen wir mal. ;)
Wie wäre es dann schlicht und einfach mit "Die Macht"?
Oder orkisch mit "Chefoberboss"? :D

@Xengar: bei "Thron" kommen mir durchaus auch noch andere Assoziationen ... :oops:
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von xengar » So 24. Apr 2016, 20:38

StillerBeobachter hat geschrieben:
Stargazer hat geschrieben:
Gottkaiser ist doof, als Atheist würde ich dann auch nicht an mich glauben. Das lassen wir mal. ;)
Wie wäre es dann schlicht und einfach mit "Die Macht"?
Oder orkisch mit "Chefoberboss"? :D

@Xengar: bei "Thron" kommen mir durchaus auch noch andere Assoziationen ... :oops:
Du meinst "den einzig wahren Thron"? Den wichtigsten überhaupt? ;)
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
StillerBeobachter
Hobgoblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:36
Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

Re: Warum bin ich ein Goblin?

Beitrag von StillerBeobachter » So 24. Apr 2016, 21:13

xengar hat geschrieben: Du meinst "den einzig wahren Thron"? Den wichtigsten überhaupt? ;)
Ähm - ja?! :)
Antworten