Deckenfluter für den Stammtisch

Hier könnt ihr über allgemeine Themen, die unseren Stammtisch betreffen, diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Serrin
Goblin
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:09

Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Serrin » Fr 26. Mai 2017, 14:28

Hiho,

ich habe im Keller einen dezenten (mattschwarz, klare Formen) Deckenfluter rumstehen, der auf den nächsten Sperrmüll wartet.

Dafür ist der eigentlich zu schade und ich denke er würde bei Bedarf wunderbar an 1-2 Tischen in der Villa für Erleuchtung sorgen. Dimmbar ist er auch.

Deshalb meine Fragen in die Runde:
  • Kann irgendwer gar nicht damit leben, dass ich das Ding in die Villa verfrachte?
  • Mit wem muss ich das vor Ort klären, bzw. kann das jemand übernehmen, der dort bekannt ist gute Kontakte hat?
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von xengar » Sa 27. Mai 2017, 09:06

einfach an robin pitz wenden
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 254
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Gunnar » Mo 29. Mai 2017, 08:00

der wird sicherlich nicht nein dazu sagen
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von xengar » Mo 29. Mai 2017, 10:08

steht der Baustrahler von Johannes nicht auch noch da unten?
BildBildBildBildBildBild
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 254
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Gunnar » Mo 29. Mai 2017, 15:57

die letzten Male hab ich ihn nicht gesehen
Benutzeravatar
Liechtenauer
Greif
Beiträge: 484
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Liechtenauer » Mo 29. Mai 2017, 17:19

xengar hat geschrieben:steht der Baustrahler von Johannes nicht auch noch da unten?
Also zunächst mal war das nicht mein Baustrahler sondern der kolossale Kellerkinder-Baustrahler-in-Silber-Optik-mit-Stativ-und-Mehrfachsteckdose, den wir uns u.A. von den Einnahmen des GRTD 2016 geleistet hatten. :D

Der müsste noch da sein. Robin hat ihn glaube ich in einem der Lagerräume im Keller der Villa Kontor untergebracht.

Aber eine schöner Deckenfluter mit Dimmfunktion wäre natürlich auch eine feine Sache für's Ambiente. Der Baustrahler kann nämlich nur "Tod allen Vampiren!" und "aus". :lol:
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Serrin
Goblin
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:09

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Serrin » Fr 2. Jun 2017, 14:04

Okay, dann schau ich mal, dass ich das Ding in der nächsten Zeit in die Villa kriege.

Ist der Robin Pitz von der Villa Kontor? Versteht bitte, dass ich noch nicht so tief in den Kellerkinder interna drin bin, als dass ich diesen Namen sofort zuordnen kann.

Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von xengar » Fr 2. Jun 2017, 16:54

der wirt
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Redbaron » Di 6. Jun 2017, 09:46

Genau bring den Strahler beim nächsten mal einfach mit, wir schieben den dem Besitzer schon unter ;)
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 254
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Deckenfluter für den Stammtisch

Beitrag von Gunnar » Di 6. Jun 2017, 13:28

genau, mehr Licht verursacht mehr Durst ;)
Antworten