Rundenaushänge

Hier kann die Planung des GRT Danach! für 2019 diskutiert werden
Benutzeravatar
SpeckLE
Mumie
Beiträge: 146
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 13:01
Wohnort: Elbtal
Kontaktdaten:

Re: Rundenaushänge

Beitrag von SpeckLE » Mi 24. Apr 2019, 23:06

Wir tauschen die Warhammer 40K Runde aus, da zuviel Zeit für die Einführung benötigt wird. Folgendes Spielsystem wir stattdessen Angeboten:

Spielleiter: Jan und Chris
- Spielname: Kings of War Vanguard
- Verlag: Mantic Games
- Genre: Tabletop
- Art des Spiels: Narratives Szenario
- Kurzbeschreibung:

Vanguard ist ein Fantasy-Skirmish, das in der Welt von Mantica spielt. Es ist ein magischer Ort voller Wunder, aber auch voller Konflikte und Kriege, wenn allmächtige Armeen aufeinandertreffen und Imperien zerfallen. Götter und Dämonen durchstreifen die Welt und der Himmel erhellt sich mit dem Knistern der Magie.

- Spielmechaniken: W6 Würfelsystem
- Max. Spieleranzahl: 4
- Altersempfehlung: ab 12 Jahre
- Englisch-Kenntnisse notwendig? Nein

- Beschreibung für GRT:

Die sterblichen Rassen streben nach Vorherrschaft in der Weite der Welt; von den Tiefen der Ozeane, über die Wüsten und Ebenen bis hin zu den aufsteigenden Bergketten und eisbedeckten Gipfeln - es gibt Abenteuer, Ruhm und Gefahr gleichermaßen. Stelle dich mit deiner Gruppe Abenteuer der Herausforderung.
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Rundenaushänge

Beitrag von Delphi » Di 7. Mai 2019, 10:37

Reminder: Wenn ihr einen Rundenaushang mit Infos zu den von euch geleiteten Runden haben möchtet, antwortet bitte mit den entsprechenden Infos bis zum 17.05..
Karthedis
Fackelträger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 08:16

Re: Rundenaushänge

Beitrag von Karthedis » Mi 8. Mai 2019, 13:57

Gespielt wird in einer von mir erschaffenen Welt, die in einer eher utopischen Zukunft spielt.
Da ich nicht zu viele Worte darüber verlieren will, kann sich jeder gerne, der interessiert ist,
auf meiner Homepage umsehen: http://www.karthedis.de

Tisch: egal, sollte aber wegen Laptop eine Steckdose in der Nähe haben^^
Spielleiter: Alexander
System: Karthedis
Abenteuertitel: Die Konferenz
Spieleranzahl: 4
Genre: Science Fiction
Runde: Vormittags / Nachmittags / eventuell Abends (bei Interesse)
Anmerkungen: deutsch, Charaktere werden gestellt, ab 16
Einstieg: fortgeschrittene Spieler (Anfänger eher bedingt)

Abenteuerbeschreibung:
In der Welt von Karthedis steht eine wichtige Handelskonferenz an, die sich auf das Leben von
vielen Milliarden Bewohnern auswirken wird. Obwohl die Welt, laut der obersten Instanz, eine
friedliche ist, kündigt diese Konferenz schon Probleme an...
Benutzeravatar
StillerBeobachter
Hobgoblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:36
Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

Re: Rundenaushänge

Beitrag von StillerBeobachter » Fr 10. Mai 2019, 17:02

Danke für die Erinnerung; hier kommt der erste Teil:

- Spielleiter: Gerald/ "Stiller Beobachter"
- Spielname: Mutant: Jahr Null
- Verlag: Uhrwerk Verlag / Fria Ligan/Free League
- Genre: Post-Apokalypse
- Kurzbeschreibung/Art des Spiels: Ein Rollenspiel mit verschiedenen Facetten - Charakterspiel, Welt- bzw. Zonenerkundung und Aufbaussimulation; wir beschränken uns auf den "klassischen" Charakter-Rollenspielteil.
- Spielmechaniken: Das System wird mit mehreren sechseitigen Würfeln (W6) gespielt, in den Farben gelb, grün und schwarz. Eine farbliche Unterscheidung der Würfel ist wichtig, auch wenn es nicht unbedingt genau diese Farben sein müssen.
- Max. Spieleranzahl: 5
- Altersempfehlung: ab 14 Jahren
- Englisch-Kenntnisse notwendig?: Nein
- Beschreibung für GRT:

"Wir brauchen Wasser"

Seit vielen Tagen hat es nicht mehr richtig (und sauberes Wasser) geregnet und die Wasservorräte der Arche gehen zur Neige. Die Bosse haben sich (mehrheitlich) mit dem Ältesten darauf geeinigt, einen Ort in der Zone zu erkunden, an dem es sauberes Wasser geben könnte.

Doch die vor ein paar Tagen ausgeschickte Gruppe ist noch nicht zurückgekehrt - und die Lage wird langsam brenzlig. Jetzt seid Ihr dran, die Spuren des Erkundungstrupps aufzunehmen, Euch durch die Gefahren der Zone zu schlagen und mit sauberem Wasser in die Arche zurück zu kehren.

Werdet Ihr das schaffen? Und was werdet Ihr an diesem Ort in der Zone finden - sauberes Wasser oder nur die allumfassende Fäulnis?
Zuletzt geändert von StillerBeobachter am So 12. Mai 2019, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
StillerBeobachter
Hobgoblin
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 20:36
Wohnort: Nahe Frankfurt / Main

Re: Rundenaushänge

Beitrag von StillerBeobachter » So 12. Mai 2019, 17:13

Und hier kommt der zweiteTeil:

- Spielleiter: Gerald/ "Stiller Beobachter"
- Spielname: Ratten im Labyrinth (Maze Rats)
- Verlag: Pro-Indie Verlag / Ben Milton
- Genre: (Low) Fantasy
- Kurzbeschreibung/Art des Spiels: Das Rollenspiel sieht sich in der Tradition der frühen Rollenspielsysteme (Dungeons & Dragons) und ordnet sich zu den old-school-Revival (OSR)-Spielen zu. Der Schwerpunkt liegt aber eher auf Handeln und Agieren der Spieler (über ihre Spielfiguren) und nicht im Testen von Fertigkeiten per Würfelwurf. Es ist als Universalsystem ohne eigene Weltbeschreibung ausgestaltet.
- Spielmechaniken: Das System wird mit zwei bis drei sechseitigen Würfeln (W6) gespielt. Jedoch sollen die Spieler eher beschreibend handeln, und weniger würfeln. Kämpfe sind daher auch recht gefährlich - denn die Spieler sollen versuchen, sie zu umgehen, zu vermeiden oder sich im Vorfeld anderweitig Vorteile sichern und aufbauen.
- Max. Spieleranzahl: 6
- Altersempfehlung: ab 12 Jahren
- Englisch-Kenntnisse notwendig?: Nein
- Beschreibung für GRT:

"Die Drachenschuppe"

Ein reicher Kaufmann aus einer fernen Stadt möchte aus dem Untergrund eine (echte) Drachenschuppe kaufen - doch der Hehler scheint sie nicht verkaufen zu wollen. Das ist natürlich nicht hinnehmbar.

Vor seiner Abreise in wenigen Stunden beauftragt er nun Euch, ihm diese Drachenschuppe zu besorgen. Er ist auch bereit, gutes Gold dafür zu zahlen. Denn auch ihr seid nur Ratten im Labyrinth der großen Stadt.


Und so sieht es aus:

Bild
Benutzeravatar
Zeveron
Kobold
Beiträge: 12
Registriert: Do 15. Okt 2015, 18:24

Re: Rundenaushänge

Beitrag von Zeveron » Mo 13. Mai 2019, 21:11

- Zeitslot: Vormittag
- Tisch: 5
- Spielleiter: Matthias
- Spielname: Mutant Year Zero & Mutant Genlab Alpha
- Verlag: Fria Ligan
- Genre: Postapokalypse-Survival
- Würfelsystem: W6 Poolbuilding
- Setting: Die wundersame Welt der mächtigen Menschen ist untergegangen und eine Gruppe junger Mutanten
versucht in der lebensfeindliche Ruinenstadt sowohl ihr Überleben zu sichern als auch die Rätsel der
Vergangenheit zu lüften. Dabei entdeckten sie Stammesverbände von Tierhybriden welche aus ihrem
Reservaten ausgebrochen sind und Menschen als Götter anbeten.
- Abenteuer: Eurer Siedlung fehlt es paktisch an allem und Freiwillige für eine Versorgungsexpedition werden
gebraucht. Da kann die neuen Bekanntschaft mit den Tierwesen direkt auf die Probe gestellt werden.
- Spieleranzahl: 2-6
- Spielermindestalter: 16
- Sprachkenntnisse: englisches Spielmaterial
- Charaktere: werden mit Vorgaben meinerseits von euch erstellt
- Bild: https://cdn.shopify.com/s/files/1/0225/ ... 1471964155




- Zeitslot: Nachmittag
- Tisch: 5
- Spielleiter: Matthias
- Spielname: Mutant Elysium & Mutant Mechatron
- Verlag: Fria Ligan
- Genre: militantes Tech-Noir
- Würfelsystem: W6 Poolbuilding
- Setting: Der endlose Krieg um Macht und Rohstoffe lies die Welt in Flammen aufgehen, aber die Menschen von
Elysium überlebten in ihrer unterirdischen Bunkerstadt. Die einflussreichsten Familien rühmen sich
damit Alles am laufen zu halten, doch ihre Intrigen um Macht gefährden die lebenswichtige Ordnung.
Auch ihre Hightech beginnt verrückt zu spielen, da einzelne Roboter aufeinmal Befehle in Frage stellen
oder nach dem Sinn ihrer Existenz suchen.
- Abenteuer: Innerhalb der Enklave wird das Gesetz von euch, den Judikatoren, mir besonderen Befugnissen
durchgesetzt. Dass ihr Abkömmlinge der mächtigen Familien seid, macht die Sache nicht gerade
einfacher. Zum Glück könnt ihr euch immer auf eure Roboterverstärkung verlassen.
- Spieleranzahl: 2-6
- Spielermindestalter: 16
- Sprachkenntnisse: englisches Spielmaterial
- Charaktere: werden mit Vorgaben meinerseits von euch erstellt
- Bild: https://2.bp.blogspot.com/-VbOV5CZXSEk/ ... _plano.jpg




- Zeitslot: Abends
- Tisch: 5
- Spielleiter: Matthias
- Spielname: Numenera
- Verlag: Monte Cook Games
- Genre: Sience Fiction im Fantasygewand
- Würfelsystem: W20 mit Schwierigkeitsstufen
- Setting: Die Erde in einer Milliarde Jahre. Zahlose Völker und Zivilisationen mit möglichen und unmöglichen
Errungenschaften formten den Planeten und liesen Überbleibsel zurück, die noch ihrem eigentlichen
Zweck folgen oder auch nicht. Zwischen fremdartigsten Kreaturen leben Menschen in mittelalterlichen
Kulturen und verstehen die Wunder der Vergangenheit als Zauberei.
- Abenteuer: Geht als Helden mit Superkräften den Geheimnissen eines Kultes auf die Spur,
dessen Tempel seine Position ändert, und von Innen größer ist als von Ausen.
- Spieleranzahl: 3-5
- Spielermindestalter: 16
- Sprachkenntnisse: nicht erforderlich
- Charaktere: werden von mir gestellt
- Bild: https://d3idt3y1vhsqn9.cloudfront.net/g ... _final.jpg
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Rundenaushänge

Beitrag von Delphi » Mo 13. Mai 2019, 21:18

Danke euch beiden für den Input :)
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 253
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Rundenaushänge

Beitrag von Gunnar » So 19. Mai 2019, 09:57

Sorry hab es wegen Stress und anderen Spielrunden tota verpasst was zu schreiben.

Hab irgendwie das Anmeldungsformular nicht gefunden, werde also einfach 2 Runden Cthulhu geben.

Zeitslot: Vormittags (Der Gott im Labyrinth)
Tisch: ?
Spielleiter: Gunnar
Spielname: Cthulhu
Verlag: Pegasus
Genre: Horror
Würfelsystem: W100
Setting: 1920er Jahre, der Gros der Menschheit lebt mit vor der Realität vergeschlossenen Augen ihr Leben und sehen nie was tatsächlich jenseits der glänzenden und hell erleuchteten Straßen im Dunklen liegt liegt.
Die Spieler kommen mit Dingen in Berührung, die ihnen den Schleier vor den Augen nimmt und sie sehen lässt, wie fremdartig und entsetzlich das Universum tatsächlich ist. Nicht selten ist der Geist zu schwach und Wahnsinn, im schlimmsten Fall Selbstmord sind die Folge. Die Spieler stellen sich trotzdem den Schrecken, um Schlimmeres für die Menschheit zu verhindern.

Abenteuer: In einer stürmischen Nacht werdet ihr zu einem Park gerufen, jemand hat euch etwas wichtiges mitzuteilen. Die Untersuchungen führen zu einem Anwesen und zu einer monströse Macht, die nichts anders von ihnen will, als einen kleinen Handel.
Spielerzahl: 3-5
Mindestalter: 16
Sprachkenntnisse: deutsch
Charaktere: vorgefertigt


Zeitslot: Vormittags (Das faucoultsche Pendel)
Tisch: ?
Spielleiter: Gunnar
Spielname: Cthulhu
Verlag: Pegasus
Genre: Horror
Würfelsystem: W100
Setting: 1931er Jahre in England. Der Gros der Menschheit lebt mit vor der Realität vergeschlossenen Augen ihr Leben und sehen nie was tatsächlich jenseits der glänzenden und hell erleuchteten Straßen im Dunklen liegt liegt.
Die Spieler kommen mit Dingen in Berührung, die ihnen den Schleier vor den Augen nimmt und sie sehen lässt, wie fremdartig und entsetzlich das Universum tatsächlich ist. Nicht selten ist der Geist zu schwach und Wahnsinn, im schlimmsten Fall Selbstmord sind die Folge. Die Spieler stellen sich den Schrecken, um schlimmeres für die Menschheit zu verhindern.

Abenteuer: Ein grauenhafter Mord passiert in der Temple Church in London. Ihr ermittelt in diesem bizzaren Mordfall und seid einem mysteriösen foucaultschen Pendel auf der Spur. Dabei kommen vielleicht Wahrheiten ans Licht, die besser im Verborgenen geblieben wären.
Spielerzahl: 3-5
Mindestalter: 16
Sprachkenntnisse: deutsch
Charaktere: vorgefertigt
Antworten