[Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Hier könnt ihr über eure laufende Spielrunden diskutieren und nach neuen Mitspielern suchen!
Lukas
Echsenmensch
Beiträge: 60
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

[Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Lukas » Mi 18. Okt 2017, 14:20

Hallo allerseits,

Hat jemand von euch Zeit und Lust auf eine D&D 5e Kampagne? Unsere aktuelle Warhammer Kampagne neigt sich ihrem Ende zu und wir wollen mehr Spieler und tieferes Rollenspiel and den Tisch bringen.

Ich mache (wie immer) den DM für diesmal bis zu 8 Spieler. 3 Freunde sind auf jeden Fall schon dabei.
Das Setting werden die Forgotten Realms (Schwertküste) mit einer Homebrew Kampagne.


Es wäre klasse, wenn wir uns einmal die Woche an einem festen Tag treffen könnten, aber ich mache mir da wenig Hoffnungen. Je mehr Spieler, desto komplizierter wird es natürlich mit einem Termin, aber desto weniger problematisch ist es auch wenn ein oder zwei Leute mal nicht können.


Hm, was könnte euch sonst noch interessieren?

- Es soll eher in Richtung Charakterrollenspiel gehen, also weniger murder hobo und mehr Fokus auf Charaktere mit Hintergrundgeschichten und Motivationen (, die ich plane zu verwerten).
- Drow, Duergar und Vogelmenschen sind nicht spielbar.
- Nicht unbedingt "High Magic" (Das sind für mich z.B. fliegende Teppiche statt Kutschen), aber auf jeden Fall eine Menge magische Items. (Weil, seien wir mal ehrlich, magische Gegenstände sind cool! :-))
- Erwartet keine "fairen" Kämpfe, ich balance nicht nach den Regeln im Dungeon Master's Guide. Aber ich kann euch versprechen, dass ihr nicht schon auf Level 3 gegen Drachen kämpft.
- Ein paar Hausregeln z.B. Wiederbeleben wird schwieriger je öfter man stirbt, Fallschaden hat kein Maximum und ein paar andere Kleinigkeiten, die man in Session 0 klären kann.
- STATS WERDEN NICHT GEWÜRFELT! Das mag für manche ein Sakrileg sein, aber ich will nicht, dass einige die Show alleine machen, während andere nur Mist gewürfelt haben und sich ärgern. -> Standard-Array oder Point-Buy
- Location: Hadamar, bei einem Kumpel oder bei mir zu hause.


Meine Wall of Text klingt bestimmt konfuser, als ich es beabsichtigt hatte. Schießt einfach drauf los, wenn ihr Fragen habt. Ich freue mich für jeden, der Spaß daran hätte mitzumachen.


Cheers,

Lukas
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von xengar » Do 19. Okt 2017, 12:18

kommt auf den tag an, interessant wäre es.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Kesi
Echsenmensch
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:45
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Kesi » So 22. Okt 2017, 18:30

Hadamar klingt gut :mrgreen:
Interesse besteht, wenn wir nicht zu Tomb of Annihilation rüber schwappen. Das leite ich ab Dezember.
Roggnar
Goblin
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Roggnar » So 22. Okt 2017, 19:56

hi,
wäre an sich interessiert, hab jedoch bisher 0 erfahrung mit D&D, war bisher immer eher mit DSA unterwegs aber falls ihr nichts gegen nen neuling einzuwenden habt wäre ich dabei. bin auch was den wochentag angeht recht flexibel.
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"
Lukas
Echsenmensch
Beiträge: 60
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Lukas » So 22. Okt 2017, 21:25

Hey,

Das hört sich schon mal ziemlich super an!

@Kesi: ToA werde ich definitiv nicht anfassen. Ich habe bisher meine Geschichten immer selbst geschrieben. Irgendwie kann ich mich nie dazu aufraffen den Kram zu lesen. :D

@Roggnar: Keiner von meinen Freunden hat bisher D&D 5 gespielt und die drei Monate, die wir 3.5e mal angefasst haben sind nicht erwähnenswert, also mach dir keine Gedanken.


Cheers,

Lukas
Roggnar
Goblin
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Roggnar » Di 31. Okt 2017, 15:56

ok hätte ggf noch nen kumpel der es auch mal ausprobieren würde. ist bisher uach eher DSA spieler gewesen aber wäre auch bei was neuem dabei
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 253
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Gunnar » Mi 1. Nov 2017, 17:23

Interesse besteht sicherlich an so einer Runde, hab aber leider noch kein Regelwerk dafür.

Wundert mich ja dass Xengar dafür Interesse bekundet, wo ihm schon Pathfinder nicht gefällt ;)
Roggnar
Goblin
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Flacht

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Roggnar » Mi 1. Nov 2017, 20:53

Ja Regelwerk ist ein gutes Stichwort gibts da bei D&D so ne art Grundregelwerk oder ist das so zerstückelt wie bei DSA ?
Zitat des überwältigten Zwergs: "..Es waren 10...mindestens!"
Benutzeravatar
Kesi
Echsenmensch
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:45
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von Kesi » Mi 1. Nov 2017, 23:43

Das Spielerhandbuch ist alles was du brauchst.
Basis Rassen und alle Klassen.
https://www.amazon.de/Dungeons-Dragons- ... nd+dragons

Diverse Archtypes von Klassen und ein paar "seltenere" Rassen sind in den Erweiterung.
Monster Manual, Volo's Guide, Schwertküsten Guide und ab November Xanathars Guide kann ich beisteuern.
Ein Player's Handbook habe ich nicht. Das haben nur meine Spieler.

Schwertküsten Guide ist ein nettes Add-On zum Player's Handbook wenn dich Hintergrundinfos interessieren, weil da viel zur Welt erklärt und bisschen Lore sammelt.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Spieler gesucht] D&D 5e Spielrunde etwa ab Dezember

Beitrag von xengar » Do 2. Nov 2017, 01:12

Gunnar hat geschrieben:Interesse besteht sicherlich an so einer Runde, hab aber leider noch kein Regelwerk dafür.

Wundert mich ja dass Xengar dafür Interesse bekundet, wo ihm schon Pathfinder nicht gefällt ;)

ich hab letztens ne runde d&d5e gespielt hat richtig spaß gemacht.
war nichtmal ansatzweise so überladen wie pathfinder...
BildBildBildBildBildBild
Gesperrt