[Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Hier könnt ihr über eure laufende Spielrunden diskutieren und nach neuen Mitspielern suchen!
Desmond
Ork
Beiträge: 124
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 13:53

[Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Desmond » Do 28. Jan 2016, 20:20

Hallo,

ich würde ganze gerne mal wieder etwas leiten kann mich aber nicht entscheiden welches System und Setting.
Deshalb biete ich einfach einmal eine Auswahl an und dann schauen wir wofür es am meisten Interessenten gibt.
Generell leite ich meist sehr Storylastig.

1. Eclipsephase. Eine Mischung aus Hard-Scifi, Horror und etwas Post-Post Apokalypse. In der Kampange soll es dann um eine kleine Gruppe von Söldnern/Blackops/Lebenskünstler gehen. Das Sonnensystem ist besiedelt aber die Wiege der Menschheit wurde an eine technologischen Singularität, TITANS, verloren. Ein leben im Spannungsfeld zwischen dem Aufbruch in eine verheißungsvolle Zukunft und der Angst vor der Rückkehr der TITANS.

2. Degenesis - Rebirth Edition. Bezeichnet sich selbst als Primal Punk Setting. Die Welt einige Zeit nach einem Kometen Einschlag. Die Zivilisation hat ist gerade dabei sich wieder ihren Platz in der Welt zu erobern muss aber feststellen, dass sie nicht mehr die Spitze der Nahrungskette sind. Nimmt man den Kampf um die Krone der Schöpfung auf sich? Sucht man ganz egoistisch nach seinem eigenen Glück oder begibt sich auf die suche nach Artefakten aus der Zeit von vor dem Einschlag.

3. Numenera - Unsere Erde in ferner ferner Zukunft. Eine Feudale Gesellschaft in den Ruinen und Überresten von 6 Vorherigen Zivilisationen deren Technologie so fortgeschritten war das man sie nicht von Magie unterscheiden kann. Eine Abenteurer Gruppe in einer Welt voller tödlicher faszinierender Wunder.

Lust, Zeit, Vorlieben?
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von xengar » Do 28. Jan 2016, 23:19

Desmond hat geschrieben:Hallo,

ich würde ganze gerne mal wieder etwas leiten kann mich aber nicht entscheiden welches System und Setting.
Deshalb biete ich einfach einmal eine Auswahl an und dann schauen wir wofür es am meisten Interessenten gibt.
Generell leite ich meist sehr Storylastig.

1. Eclipsephase. Eine Mischung aus Hard-Scifi, Horror und etwas Post-Post Apokalypse. In der Kampange soll es dann um eine kleine Gruppe von Söldnern/Blackops/Lebenskünstler gehen. Das Sonnensystem ist besiedelt aber die Wiege der Menschheit wurde an eine technologischen Singularität, TITANS, verloren. Ein leben im Spannungsfeld zwischen dem Aufbruch in eine verheißungsvolle Zukunft und der Angst vor der Rückkehr der TITANS.

2. Degenesis - Rebirth Edition. Bezeichnet sich selbst als Primal Punk Setting. Die Welt einige Zeit nach einem Kometen Einschlag. Die Zivilisation hat ist gerade dabei sich wieder ihren Platz in der Welt zu erobern muss aber feststellen, dass sie nicht mehr die Spitze der Nahrungskette sind. Nimmt man den Kampf um die Krone der Schöpfung auf sich? Sucht man ganz egoistisch nach seinem eigenen Glück oder begibt sich auf die suche nach Artefakten aus der Zeit von vor dem Einschlag.

3. Numenera - Unsere Erde in ferner ferner Zukunft. Eine Feudale Gesellschaft in den Ruinen und Überresten von 6 Vorherigen Zivilisationen deren Technologie so fortgeschritten war das man sie nicht von Magie unterscheiden kann. Eine Abenteurer Gruppe in einer Welt voller tödlicher faszinierender Wunder.

Lust, Zeit, Vorlieben?
1 kenn ich nicht, klingt aber interessant
2 interessiert mich find ich vom setting her lustig
3 konnte ich mir schonmal ansehen fand ich jetzt nicht wirklich interessant. klar, nen oneshot würd ich mir nochmal aus nem anderen blickwinkel anschauen vllt springt der funke ja über. aber aktuell würd ich eher sagen die beiden anderen systeme find ich interessanter

Zeit. wird sich einplanen lassen ^^
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Redbaron » So 31. Jan 2016, 13:24

1 Check
2 könnte interessant sein
3 Nicht meins
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Desmond
Ork
Beiträge: 124
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 13:53

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Desmond » So 31. Jan 2016, 17:49

Dann leite ich auf dem nächsten Stammtisch einmal eine kleine Runde Eclipsephase.
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 635
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von xengar » So 31. Jan 2016, 18:05

Desmond hat geschrieben:Dann leite ich auf dem nächsten Stammtisch einmal eine kleine Runde Eclipsephase.
dann melde ich mich dafür schonmal an xD
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Liechtenauer
Greif
Beiträge: 484
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Sankt Augustin

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Liechtenauer » So 31. Jan 2016, 21:02

Oh, da würde ich mich auch gern einreihen. Ich hab schon lange nichts Endzeitliches mehr gespielt :D
BildBildBildBildBildBild
Desmond
Ork
Beiträge: 124
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 13:53

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Desmond » So 31. Jan 2016, 22:09

Es ist wirklich Post Post Apokalypse :)
aber ich bereite etwas vor.
Einen Spieler kriegen wir sicher noch unter.
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 254
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Gunnar » Mo 1. Feb 2016, 09:50

ich liebe Horror, das hört sich jedenfalls gut an. Da melde ich mich doch schon mal an.
Da jetzt alle Geräte die ausfallen könnten, so was wie Heiztherme oder die Batterie meines Autos (So auf dem Löhrcenter in Koblenz) ausgetauscht bzw. repariert sind, steht nichts mehr einer Teilnahme im Wege :D
Desmond
Ork
Beiträge: 124
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 13:53

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Desmond » Mo 1. Feb 2016, 10:33

Dann sind wir für die Proberunde voll :)
Benutzeravatar
Redbaron
Doppelgänger
Beiträge: 339
Registriert: Do 15. Okt 2015, 13:31
Wohnort: Niederhadamar

Re: [Eclipsphase / Degenesis / Numenera] Desmond sucht Opfer!

Beitrag von Redbaron » Di 16. Feb 2016, 10:29

Kannst eventuell noch nachfüllen. Ich werde wohl woanders unterkommen, wollte Paranoia testen.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist." - Ly Schwatzmaul
Antworten