Bernd aka Serrin

Hier könnt ihr euch vorstellen!
Antworten
Benutzeravatar
Serrin
Goblin
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Jan 2016, 21:09

Bernd aka Serrin

Beitrag von Serrin » Di 26. Jan 2016, 21:33

Spielervorstellung: Serrin

Wohnort: Limburg Eschhofen

Beruf/Betätigung: Informatiker bei einer großen deutschen Direktbank

Geburtsjahr: 1977

Ich kann was erzählen über: Die ersten Schritte mit "Das schwarze Auge", Shadowrun, Battletech, Warhammer, Mordheim, Warhammer 40k, Star Wars X-Wing, Star Wars Imperial Assault, LARP.

Ich habe lange DSA gespielt, diverse Shadowrun Kampagnen gemeistert und war lange in der deutschen Battletech Szene aktiv u.a. als Organisator von mehrtägigen Kampagnen namens "Operation Genda" in Wiesbaden. Irgendwann bin ich dann über Mordheim Kampagnen zu Warhammer Fantasy und später bei Warhammer 40k gelandet. Das habe ich ein paar Jahre intensiv betrieben inklusive ein paar Turniere.

Mit Geburt meiner Tochter, habe ich das Turnierthema zurückgestellt und bin von 40k zu X-Wing umgestiegen, weil das einfach weniger Overhead hat und kurzweiliger ist.

LARP spiele ich schon über 10 Jahre und veranstalte mit Freunden alle 1-2 Jahre selbst eine LARP-Con http://jetland.dreywassern.de. Dieses Jahr ist voraussichtlich unsere letzte.

Meine Favoriten: Ich mochte Shadowrun und auch DSA sehr, aber damals mit stark modifizierten Kampfregeln, weil die Kämpfe einfach eeeeeewig dauerten und reines Wettrüsten zur Folge hatten. Inzwischen bin ich überzeugt, dass man Shadowrun auch gut als Storytelling System spielen kann - willige Spielerinnen und Spieler vorausgesetzt.

Aktuell sind meine Favoriten X-Wing und Dungeoncrawler á la Descent 2nd Edition oder Imperial Assault.

Was ich nicht mag: Kampf / Taktiklastige RPGs, da dann lieber gleich Dungeoncrawler. Und inzwischen Spiele mit sehr komplexen Regeln wie z.B. Warhammer40k. X-Wing und auch Imperial Assault zeigen, wie man sehr fordernde Spiele mit wenigen Regelseiten bauen kann.

Aktuelle Aktivitäten: Seit kurzem leite ich eine Imperial Assault Kampagne und das mit großer Freude. Ansonsten ca. alle 2 Wochen X-Wing.

Ich biete an: Wenn wieder Zeit frei ist gern eine neue Imperial Assault Kampagne oder Descent 2nd Edition (sobald die Grundbox wieder verfügbar ist). Oder ne flotte Runde X-Wing. Sofern es der Kalender erlaubt biete ich auch gern X-Wing oder IA auf dem GRT am 4.9.2016 danach an.

Ich interessiere mich für: Dungeoncrawler Tabletops und Storytelling RPGs. Ich hab z.B. noch nie ein Starwars Rollenspiel oder Warmachine gespielt, würde da aber durchaus mal reinschnuppern.

Ich suche: Spieler-Kontakte in und um Limburg, da mein spielwilliger Freundeskreis in Mainz und Frankfurt wohnt.

Man erreicht mich: Per PM
Benutzeravatar
Chaosmeister
Werwolf
Beiträge: 350
Registriert: Do 15. Okt 2015, 14:23
Wohnort: Katzenelnbogen
Kontaktdaten:

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Chaosmeister » Do 28. Jan 2016, 13:53

Willkommen im Keller! :D Komme auch eher aus dem Frankfurter Raum und habe dort meine "Kernspieler" zurückgelassen.
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Horten
Ork
Beiträge: 100
Registriert: Di 20. Okt 2015, 12:44

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Horten » Do 28. Jan 2016, 14:18

Willkommen bei uns! WH40k steht hier bereit in Form der Emperors Children. Slaaneshs Liebe erwartet dich.
Janeway 4 ever, bitches!
Benutzeravatar
xengar
Älteres Wesen
Beiträge: 636
Registriert: Do 15. Okt 2015, 22:08
Wohnort: Limburg

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von xengar » Do 28. Jan 2016, 14:21

Willkommen im Forum :)

Für Dein Imperial Assault wirst Du hier definitiv Mitspieler finden ^^
BildBildBildBildBildBild
Desmond
Ork
Beiträge: 124
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 13:53

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Desmond » Do 28. Jan 2016, 19:54

Willkommen,

das mit seinen Stammspielern zurück lassen kenne ich. Die sind jetzt alle 800 km+ entfernt :(

Aber hier gibt es ja genug Auswahl für neue ;)
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 256
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Gunnar » Fr 29. Jan 2016, 09:20

willkommen bei uns, Spieler werden sich sicherlich finden lassen
Gegen Imperial Assault hätte ich nichts einzuwenden, wäre was neues für mich.
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Delphi » Fr 29. Jan 2016, 12:29

Hallo Bernd,

willkommen im Forum.

Für Descent oder Imperial Assault bin ich auch immer zu haben. Wenn du da was auf die Beine stellen willst sag bescheid. :)
Benutzeravatar
Liechtenauer
Greif
Beiträge: 485
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Bernd aka Serrin

Beitrag von Liechtenauer » Fr 29. Jan 2016, 14:54

Serrin hat geschrieben:Mit Geburt meiner Tochter, habe ich das Turnierthema zurückgestellt und bin von 40k zu X-Wing umgestiegen, weil das einfach weniger Overhead hat und kurzweiliger ist.
Willkommen im Keller!

Tja, der Nachwuchs bremst das RPG-Leben ziemlich, da kann ich auch ein Lied von singen. Aber hoffentlich nur mittelfristig, wenn die Kids sich auch für's Hobby gewinnen lassen.

Ich arbeite dran 8-)

Dürfen wir dich dann auch zum nächsten Stammtisch am 17. Februar begrüßen?

Und Übrigens: Shadowrun fehlt uns noch bei unserem "Gratisrollenspieltag Danach" am 09. April. :D
BildBildBildBildBildBild
Antworten