Tales from Candlekeep: Tomb of Annihilation

Vielle Kellerkinder spielen auch gerne am Computer oder an der Konsole. Hier könnt ihr darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Kesi
Echsenmensch
Beiträge: 66
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:45
Wohnort: Niederhadamar

Tales from Candlekeep: Tomb of Annihilation

Beitragvon Kesi » Do 12. Okt 2017, 15:13

Auf Steam gibt es seit gestern ein neues Dungeons & Dragons Spiel, das die Storyline der aktuellen Kampagne Tomb of Annihilation aus der Sicht von Artus Cimber behandelt.

Das spiel heißt Tales from Candlekeep: Tomb of Annihilation und kostet regulär 15€, ist aber bis zum 18.10. 15% billiger.

Fazit: Ich fande es nicht so prickelnd und habe es wieder zurückgegeben. Aber vielleicht ist ja jemand anderes Feuer und Flamme dafür :mrgreen:
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 221
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Re: Tales from Candlekeep: Tomb of Annihilation

Beitragvon Stargazer » Fr 13. Okt 2017, 08:54

Es basiert auf dem gleichnamigen Brettspiel und ist halt eher was wie Descent. Ist jetzt nichts, was mich momentan vom Hocker reißen würde. Mit Divinity: Original Sin 2 und Battle Chasers habe ich erst mal genug Rollenspielkost. Und Tyranny und Pillars of Eternity habe ich auch noch nicht durch ...

Zurück zu „Computer- und Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste