Runden- und Tischplanung

Hier kann die Planung des GRT Danach! für 2019 diskutiert werden
Benutzeravatar
Zeveron
Kobold
Beiträge: 12
Registriert: Do 15. Okt 2015, 18:24

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Zeveron » Fr 12. Apr 2019, 16:50

Hallo Leute, natürlich lass ich es mir nicht nehmen auch dieses Jahr wieder einige Spielrunden an zu bieten.

-Vormittagsrunde
-SL: Matthias
-Tisch ist egal, sollte aber den ganzen Tag der selbe sein.
-Mutanz Year Zero & Mutant Genlab Alpha - Crossover
-Genre: Postapokalypse
-Titel: Auf Expetition in der Ruinenstadt
-Beschreibung: Stellt euch als menschlicher Mutant oder Tierhybrid den Gefahren der Zone,
um ihr die dringend benötigten Ressoursen für eure Siedlung ab zu ringen.
-Rollenspielersttäter nehme ich mich gerne an
-bis zu sechs Spieler ab 16 Jahren sind bei mir gut aufgehoben
-das Spielmaterial ist zwar auf Englisch aber ersthafte Sprachkenntnisse sind nicht ehrforderlich.
-die Charaktere werden mit Vorgaben meinerseits vor Ort erstellt.

-Nachmittagsrunde
-SL: Matthias
-Tisch ist egal, sollte aber den ganzen Tag der selbe sein.
-Mutanz Elysium & Mutant Mechatron - Crossover
-Genre: Postapokalypse
-Titel: Sondereinsatztruppe in der Bunkermetropole
-Beschreibung: Die selbst verursachte Apokalypse trieb die Menscheit in unterirdische Anlagen,
und die Aufrechterhaltung der inneren Abläufe und Ordnung ist überlebenswichtig.
-Rollenspielersttäter nehme ich mich gerne an
-bis zu sechs Spieler ab 16 Jahren sind bei mir gut aufgehoben
-das Spielmaterial ist zwar auf Englisch aber ersthafte Sprachkenntnisse sind nicht ehrforderlich.
-die Charaktere werden mit Vorgaben meinerseits vor Ort erstellt.

-Abendrunde
-SL: Matthias
-Tisch ist egal, sollte aber den ganzen Tag der selbe sein.
-Numenera
-Genre: Sience Fiction im Fantasygewand
-Titel: Die Offenbarungen des Vortex
-Beschreibung: Geht den Geheimnissen Eines Kultes auf die Spur, deren Tempel
seine Position ändert, und von innen größer ist als von aus.
-Rollenspielersttäter nehme ich mich gerne an
-bis zu sechs Spieler ab 16 Jahren sind bei mir gut aufgehoben
-das Spielmaterial ist zwar auf Englisch aber ersthafte Sprachkenntnisse sind nicht ehrforderlich.
-die Charaktere werden von mir gestellt.

Achja, an Aufbau sowie Abbau beteilige ich mich natürlich gerne.
MFG Matthias
BildBildBildBildBildBild
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Delphi » Sa 13. Apr 2019, 00:41

Super. Ich danke euch beiden für die Anmeldung. Ihr seid eingetragen.
Gunnar
Gallertwürfel
Beiträge: 254
Registriert: Di 10. Nov 2015, 09:16
Wohnort: Limburg

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Gunnar » Sa 20. Apr 2019, 13:27

Vormittags gibt es bei mir entweder Warhammer 40k, Pathfinder oder Dungeonslayers. Bitte irgendwo in Raum 1 (5 Spieler, höchstens 6 aber ungern, Anfänger oder Fortgeschrittene).
Nachmittag Cthulhu auch Raum 1 (max. 5 Spieler, Anfänger oder Fortgeschrittene) da das Spiel vielleicht etwas länger geht, hängt von den Spielern ab.

Nach Lust und Laune würde ich vielleicht noch Paranoia in der Nacht versuchen. Mehr Info sobald ich wieder in Hessen bin.
Benutzeravatar
SpeckLE
Mumie
Beiträge: 146
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 13:01
Wohnort: Elbtal
Kontaktdaten:

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von SpeckLE » Mi 24. Apr 2019, 22:54

Ich habe mich mit Jan kurzgeschlossen und wir bieten Vormittags anstelle

Tisch 15: Spielleiter: Christian / System: Games Workshop Warhammer 40K 8.Edition / Abenteuer:
Beschreibung:
Anmerkungen: Einsteigerfreundlich: Ja / Altersbeschränkung: Ab 12 / Sprache: Deutsch / Anzahl Mitspieler: 0 / Charaktere: Werden gestellt / Genre:

folgendes Skirmish-Tabletop an ähnlich wie Mortheim. Warhammer 40K wird zu langatmig und sprengt den Zeitrahmen, da müssen wir reduzieren.

Tisch 15: Spielleiter: Jan Patrick Neumann & Christian / System: Mantic Verlag - Kings of War Vanguard / Abenteuer:
Beschreibung:
Anmerkungen: Einsteigerfreundlich: Ja / Altersbeschränkung: Ab 12 / Sprache: Deutsch / Anzahl Mitspieler: 4/ Charaktere: Werden gestellt / Genre:
Karthedis
Fackelträger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 08:16

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Karthedis » Fr 26. Apr 2019, 09:51

Erst einmal ein fröhliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Alexander und ich möchte an
dem Tag mein eigenes Regelwerk anbieten. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dieses Regelwerk
zwar noch nicht fertig (wird vermutlich auch bis zum Termin nicht 100% stehen), aber ich
möchte es dennoch einen Test unterziehen. Werde es aber zuvor noch mit Freunden testen,
um einen angenehmen Spielfluss sicherzustellen.

Gespielt wird in einer von mir erschaffenen Welt, die in einer eher utopischen Zukunft spielt.
Da ich nicht zu viele Worte darüber verlieren will, kann sich jeder gerne, der interessiert ist,
auf meiner Homepage umsehen: http://www.karthedis.de

Tisch: egal, sollte aber wegen Laptop eine Steckdose in der Nähe haben^^
Spielleiter: Alexander
System: Karthedis
Abenteuertitel: Die Konferenz
Spieleranzahl: 4
Genre: Science Fiction
Runde: Vormittags / Nachmittags / eventuell Abends (bei Interesse)
Anmerkungen: deutsch, Charaktere werden gestellt, ab 16
Einstieg: fortgeschrittene Spieler (Anfänger eher bedingt)

Edit: Abenteuerbeschreibung
In der Welt von Karthedis steht eine wichtige Handelskonferenz an, die sich auf das Leben von
vielen Milliarden Bewohnern auswirken wird. Obwohl die Welt, laut der obersten Instanz, eine
friedliche ist, kündigt diese Konferenz schon Probleme an...
Im Abenteuer schlüpfen die Spieler in einer von vier vorgefertigte Rollen, wobei zwei nur ihrer
Arbeit nachgehen, aber die anderen beiden andere Ziele verfolgen. Wer wird am Ende alles
aufdecken und wer wird sein Ziel erreichen? Werden alle zusammenarbeiten oder sich doch nur
gegenseitig verraten?

Gruß Alexander
Zuletzt geändert von Karthedis am Mo 29. Apr 2019, 06:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Delphi
Drow
Beiträge: 190
Registriert: Do 15. Okt 2015, 17:45
Wohnort: Weilburg

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Delphi » So 28. Apr 2019, 11:59

@Gunnar: Könntest du dich vielleicht auf eine Runde festlegen, und mir noch ein paar Infos dazuschreiben? Sonst wird es leider schwierig dir einen aussagekräftigen Rundenzettel zu erstellen.

@Christian: Alles klar, ich habe eure Runde geändert.

@Karthedis: Freut mich sehr, dass du etwas bei uns leiten möchtest. Ich habe deine Runde eingetragen. Leider weiß ich grade nicht auswendig, wo es genau freie Steckdosen gibt, falls es an deinem Tisch jedoch nicht der Fall sein sollte organisiere ich dir einen passenden Platz. Du kannst deine Abenteuerbeschreibung hier übrigens gerne nochmal posten, da ich sie leider nicht bekommen habe. Vielen Dank schon mal :)
Karthedis
Fackelträger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 08:16

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Karthedis » Mo 29. Apr 2019, 15:46

Die Beschreibung ist meinem Originalpost hinzugefügt worden. Ich hoffe, es klingt nicht zu
dramatisch. :D Freute mich schon auf den Termin, auch wenn es bis dahin noch viel zu viel
zu tun gibt. Ebenso erfreulich, dass das mit der Steckdose schon klappen wird. Dann doch
ein bisschen zu viel was ich ausdrucken und binden müsste. :)
Lukas
Echsenmensch
Beiträge: 61
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

Re: Runden- und Tischplanung

Beitrag von Lukas » Do 23. Mai 2019, 15:58

Hi,

Hier noch meine Spielrundenanmeldung


- Vormittagsrunde (bzw. wenn es nicht zustande kommt biete ich später nochmal an)
- GM: Lukas
- D&D 5e
-Titel: Das Grab des Empyrean
- Beschreibung: Eine unerschrockene Gruppe von Abenteurern hat sich in der kleinen Hafenstadt von Ankheg-Steg zusammengefunden um ein nahegelegenes Grab zu erkunden. Legenden besagen, dass dort eines der wenigen Stücke empyreanischer Jade verborgen ist, unglaublich selten und mit anti-magischen Eigenschaften ist es das wertvollste Material der bekannten Welt.
- Ich leite liebend gerne auch für Neulinge
- 4 - 8 Spieler
- Englisches Regelwerk und englische Charakterbögen, aber ich helfe gerne und es sind wirklich nur Kleinigkeiten
- Ich bringe fertige Charakterbögen mit. Wenn jemand schon früher da ist kann ich aber auch beim schnellen Erstellen helfen.
- Oh und die Charaktere sind auf 3. Level
Antworten