Wir haben ein Problem!

Hier könnt ihr über allgemeine Themen, die unseren Stammtisch betreffen, diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 237
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Wir haben ein Problem!

Beitrag von Stargazer » Fr 16. Aug 2019, 10:20

Vielleicht ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, dass die Aktivität hier auf dem Forum inzwischen fast vollständig eingeschlafen ist. Der letzte Post ist von mir (ich hatte über wieder erhöhtes Spam-Aufkommen berichtet), und der ist auch schon wieder fast zwei Wochen alt.

Im Gegensatz dazu haben wir unheimlich viele Neuanmeldungen durch Spammer. Leider funktionieren die Anti-Spam-Bot-Maßnahmen nur eher schlecht als recht und ich bin aktuell gezwungen jeden neuen User händisch freizuschalten. Das macht natürlich eine Menge Arbeit.

Die Situation ist also folgende: keine Aktivität der echten User auf der einen Seite, aber extreme Probleme mit Spamaccounts auf der anderen Seite. Obwohl ich mich ansonsten aus den meisten Stammtischaktivitäten zurückgezogen habe, habe ich doch trotzdem weiterhin das Forum moderiert und gepflegt. Darüber hinaus habe ich auch das Hosting übernommen. Solange es hier noch echte Aktivität gab, war das ja auch OK, aber inzwischen habe ich das Gefühl, dass meine Investition von Zeit und Arbeit eigentlich völlig unnötig ist.

Gibt es aus der Kellerkinder-Community heraus ein paar Ideen hierzu? Ist die Kommunikation inzwischen in andere Kanäle umgezogen, die mir nicht bekannt sind? Seht ihr das Forum überhaupt noch als sinnvoll an? Ich würde mich echt freuen, wenn ich von euch ein wenig Feedback erhalte.
Lukas
Echsenmensch
Beiträge: 61
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:30

Re: Wir haben ein Problem!

Beitrag von Lukas » So 18. Aug 2019, 12:38

Hi,

das das Forum in den letzten zwei Monaten komplett eingeschlafen ist, ist mir auch aufgefallen. Allerdings war ich selbst ziemlich mit meinen Prüfungen beschäftigt, deswegen hat es mich nicht wirklich gestört, dass es die letzten beiden Monate (meines Wissens) keine Treffen mit den Kellerkindern gab (mal abgesehen davon, dass die Villa Konthor eine Weile zu war).

Ich habe vor ein paar Tagen mal mit Robin geredet, der mir berichtet hat dass Robert gemeint hätte es würde im September wahrscheinlich wieder anlaufen. Mit meiner Spielgruppe habe ich mich aus den selben Gründen die letzten Wochen nicht getroffen.

Wenn die Ferienzeit jetzt vorbei ist und wir uns regelmäßig treffen, wird sicher das Forum auch wieder wie gewohnt genutzt. Was Spam-Bots angeht hängt das aber sicher nicht mit unserer Nutzung zusammen, bei dem Problem bin ich ratlos.


Cheers,

Lukas


PS: Um es mal in den Raum zu werfen: Wann treffen wir uns denn eigentlich das nächste Mal. Ich würde selbst einen Termin organisieren, aber ich will niemandem reingrätschen der vieleicht schon was organisiert hat.
Benutzeravatar
Stargazer
Erzmagier
Beiträge: 237
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:26
Wohnort: Löhnberg
Kontaktdaten:

Re: Wir haben ein Problem!

Beitrag von Stargazer » Mo 19. Aug 2019, 10:33

Natürlich haben die verstärkten Aktivitäten der Spammer ncihts mit der Inaktivität der Nutzer im Forum zu tun. Das Problem ist eher, dass die Spambots besser im Überwinden von Spamschutzmassnahmen geworden sind, was deutlich mehr Arbeit für mich bedeutet. Gerne warte ich noch den September ab. Wenn aber die Aktivität im Forum auf Dauer so gering bleibt, stellt sich halt die Frage, ob sich der Aufwand lohnt.
Antworten